Energetische Modernisierung

 

Energiesparen in neuem Kleid - lernen in farbenfroher Leichtigkeit .............


Mit großer Mehrheit hat der Gemeinderat im Herbst 2017 die energetische Modernisierg. des seit 1972 aus 8 Bauabschnitten (bzw. An- und Umbauten) bestehenden Grundschulgebäudes und die damit  einhergehende ganzheitliche, farbenfrohe Neugestaltung zur baulichen Ausführung beschlossen.   (siehe auch  "Pläne & Maßnahmen") .

Nach den Berechungen des beauftragten Energieberaters, Herrn Jörg Schulte-Austum, Emsdetten, wird die Reduzierung des Heizwärmebedarfes unter normierten (theoreth.) Nutzungsbedingungen

nahezu 40 v.H.  betragen und die CO-2 - Emissionen der vorh. Holzheizungsanlage können noch um rd. 15 v.H. gesenkt werden.

Weitere energetische Neuerungen wie Austausch der gesamten Beleuchtung sind unter der Regie des Gemeindebauamtes in Vorbereitung.